Ein Abend zum Kennenlernen

Foto: Sandra Heilmaier
Termine derzeit nur auf Anfrage!

Geführtes Zeichnen

Die Senkrechte -

Entschiedenheit, Aufrichtung und Handlungsfähigkeit

eine männliche Ur-Form

Pfarrheim
Halsbach Am Obstanger 1, 84553 Halsbach

Termin wird noch bekannt gegeben!!!

Das Geführte Zeichnen hat zum Ziel, mit sich selbst in Berührung zu kommen, d.h. das zu fühlen, was für Sie als Zeichnenden wichtig ist, was Sie ganz tief berührt. Bei geschlossenen Augen wird mit beiden Händen mit Kreide auf Papier gezeichnet. Die Hände berühren das Papier, tasten sich vor, nehmen die Berührung mit dem Papier wahr und folgen der Bewegung, die dabei entsteht. Die Kreide wird gegriffen, die Hände lassen die Bewegungen auf dem Papier sichtbar werden. Das Fühlen, d.h. das, was den Menschen bewegt, findet Ausdruck. Er kommt in Kontakt mit sich selbst, das für ihn Wesentliche wird sichtbar.

An diesem Einführungsabend lade ich Sie ein, die Senkrechte zu erforschen, eine gerade, schlichte, männliche Urform. Nach einer kurzen theoretischen Einführung ins Geführte Zeichnen erleben Sie die Senkrechte zunächst mit Worten und Gebärden - jeder auf seine ureigene Weise. Danach wird die Senkrechte auf verschiedene Arten gezeichnet.

Nach dem Zeichnen darf jeder seine Bilder in der Gruppe zeigen und kann nachspüren, was ihn auf seinen Bildern berührt. Dabei geht es nicht um eine Analyse der Bilder. Es geht darum, was Sie beim Zeichnen empfunden haben, was Sie berührt, was Sie auf Ihren Bildern sehen. Das kann Ihnen helfen, Wichtiges in Ihrem Leben zu erkennen, um mehr Sie selbst zu sein.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

Beitrag: 15€ inkl. Material

Anmeldung bitte unter der +49 8623 2336003, an info@sandra-heilmaier.de oder über mein Kontaktformular.

Märchen Erleben - Geführtes Zeichnen

Weitere Seminare finden Sie auf meiner Seminar-Übersicht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.